Die Landesregierung spricht von einem „Meilenstein für die Gesundheitsversorgung“. So weit würde Detlef Troppens nicht gehen. „Aber es ist ein sehr guter, ambitionierter Plan“, sagt der Vorsitzende der Landeskrankenhausgesellschaft. „Der Anteil der Über-65-Jährigen an der Bevölkerung steigt im ländlichen Brandenburg immens an.“ Das sei die zentrale Herausforderung, weil es in dem Alter damit losgehe, dass Erkrankungen oft mit ei...