Das Partyzelt wird trotzdem gebraucht. Nur nicht für Partys mit dem Chef, sondern für die Mittags- und sonstigen Pausen der Bauarbeiter. Mehr als 100 Bauleute ziehen im Eiltempo die Gigafactory hoch.