Sie ist die ranghöchste Politikerin des Landes Brandenburg. Und eigentlich hat Ulrike Liedtke neben ihrem politischen Hauptamt als Landtagspräsidentin schon genug ehrenamtliche Aufgaben. Denn die Musikwissenschaftlerin, die schon während ihres Studiums von 1977 bis 1985 in Leipzig Mitglied des do...