Herr Schmailzl, Cottbus soll nun wirklich Standort einer Medizinerausbildung werden. Wie fühlen Sie sich damit?

Ich bin zufrieden. Die Idee entstand erstmals vor ein paar Jahren auf einer Zugfahrt, wo auch mein Kollege Frank Hufert von der Medizinischen Hochschule Brandenburg dabei war. Eine kleine ...