Das eigentliche Opfer des Mordes vom Cottbuser Klosterplatz ist die Familie des getöteten Martin M. (31). Schon lange bevor die beiden Todesschützen, die ihre grausame Tat im Gerichtssaal gestanden haben, das Leben des gefürchteten Kampfsportlers mit sechs Schüssen ausgelöscht haben, sind die Angehörigen wehrlos gewesen gegen die getroffenen Wahl des Sohnes und Bruders. Das bestätigt die jüngere Schwester des Mordopfers.
Mirjam M. (31) ist...