In Brandenburg wurden im abgelaufenen Jagdjahr 2020/21 so viele Biber geschossen wie noch nie. Die Statistik des Umweltministeriums führt 84 gezielte Tötungen der Nager auf. In den vergangenen drei Jahren lag die Zahl zwischen 67 und 77, davor waren es nur 29.