Das ist mal eine Hausnummer: Der Chemieriese BASF in Schwarzheide will mehr als 100 Millionen Euro in sein eigenes Stromnetz investieren. Rekord! Das Projekt ist die größte Investition in die Infrastruktur des Standortes seit Übernahme durch die BASF im Jahr 1990 und übertrifft damit auch die im...