Nicht bis zur Regelaltersgrenze auf die Rente zu warten, die aktuell bei 65 Jahren und zehn Monaten liegt und bis 2029 auf 67 Jahre angehoben wird, liegt bei älteren Brandenburgern im Trend. Mit genau 11.599 Versicherten hat die Zahl derjenigen, die mit 63 abschlagsfrei in Rente gingen, im vergang...