Der Fund erfolgte in der Gegend von Nowa Sól, etwa 130 Kilometer südöstlich von Frankfurt (Oder). Das Brandenburger Ministerium für Verbraucherschutz will heute über die Errichtung von Schutzzäunen an den Deichen von Oder und Neiße entscheiden, mit denen die Verbreitung der gefährlichen Tierkrankheit nach Deutschland verhindert werden soll.