Die Gewerkschaften in den Bereichen Bildung und Polizei hatten gegen die vorgezogene Rentenalteranhebung protestiert. Innerhalb der Linken wird die Abkehr vom Koalitionsvertrag als Verhandlungserfolg gewertet.