Der Befund aus dem Jahr 2014 war ernüchternd. 166 Straßenbrücken in Hoheit des Landes Brandenburg waren damals marode beziehungsweise in einem „nicht ausreichenden“ oder „ungenügenden“ Zustand, wie das Verkehrsministerium seinerzeit mitteilte. Nun wollte der Landtagsabgeordnete Philip Ze...