Berliner und Brandenburger können sich in den kommenden Tagen auf ein paar Sonnenstrahlen freuen. Mit strahlend blauem und wolkenlosem Himmel sollte laut Deutschem Wetterdienst (DWD) jedoch nicht gerechnet werden. Am Mittwoch erwarten die Meteorologen neben vielen Wolken auch vereinzelte Regenschauer. Das Thermometer soll dabei nur maximal neun Grad anzeigen. 

Dicke Wolken am Donnerstag

Am Donnerstag sieht das Wetter nach Prognosen des DWD ähnlich aus: eine dichte Wolkendecke dominiert am Himmel, in Südbrandenburg soll es zeitweise Regen geben. Die Maximalwerte liegen bei voraussichtlich sieben bis zehn Grad.