In Berlin und Brandenburg soll es am Wochenende regnerisch werden. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Donnerstag ziehen bereits am Freitag dichte Wolken auf, die bis Sonntag bleiben sollen. Zudem rechnen die Wetterexperten mancherorts mit länger anhaltendem, kräftigen Regen. Im Verlauf des Freitagnachmittags sowie am Abend kann es dann zunehmend trocken werden, örtlich sind jedoch weiterhin Schauer möglich. Die Höchstwerte liegen bei maximal 17 Grad.

Nur noch 13 Grad

Nasskaltes Wetter bei Höchsttemperaturen um 13 Grad erwarten die Meteorologen am Samstag. Die Wetterlage ändert sich am Sonntag im Vergleich zum Vortag kaum, nur die Höchstwerte steigen auf 12 bis 16 an.