Zwar startet der Mittwoch zunächst mit nur wenigen Wolken am Himmel, dieser ziehe jedoch im Tagesverlauf immer weiter zu, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mit. Vor allem in der Südosthälfte Berlin und Brandenburgs komme es am Nachmittag stellenweise zu Schauern, in den übrigen Teilen bleibe es meist trocken. Die Temperaturen liegen in der Spitze bei 22 bis 25 Grad.
Am Donnerstag wechseln sich Sonne und Wolken bei Temperaturen bis zu 27 Grad am Himmel ab. Vor allem in Südbrandenburg komme es am Nachmittag zu Schauern oder vereinzelten Gewittern. Auch am Freitag ziehen Schauer und lokale Gewitter über Berlin und Brandenburg. Die Temperaturen liegen bei bis zu 24 Grad.