Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mehr Missbrauch bei Hartz IV

FKNUSZMANN / 27.11.2009, 17:20 Uhr
Nürnberg Die Zahl der aufgedeckten Fälle von Leistungsmissbrauch durch Hartz-IV-Empfänger ist im ersten Halbjahr um gut sechs Prozent gestiegen. Laut Bundesagentur für Arbeit wurden in den ersten sechs Monaten rund 87 000 entsprechende Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet - etwa 5000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Zudem wurden dem Bericht zufolge im ersten Halbjahr 2009 dem Zoll oder den Staatsanwaltschaften rund 27 000 Fälle mutmaßlicher Schwarzarbeit oder mutmaßlicher Straftaten zugeleitet. Dies entspricht einer Zunahme von neun Prozent.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG