Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kirchentag verabschiedet Resolution gegen Roma-Abschiebung

04.06.2011, 09:22 Uhr
Dresden (DDP) Eine Resolution gegen die Abschiebung von Roma in den Kosovo hat der 33. Evangelische Kirchentag in Dresden verabschiedet. 3.000 Menschen unterzeichneten an den ersten beiden Veranstaltungstagen die Forderung, darunter auch Kirchentagspräsidentin Katrin Göring-Eckardt, wie der Verein „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ am Samstag mitteilte. Dieser hatte die Resolution initiiert, die am Freitag vom Kirchentag angenommen wurde.

Den Angaben zufolge sprechen sich die Unterstützer für ein Bleiberecht von 10.000 langjährig in Deutschland geduldeten Roma aus. Es sei das erste Mal, dass ein Kirchentag eine solche Resolution verabschiedet habe, hieß es. Das fünftägige Glaubensfest mit gut 120.000 Dauerteilnehmern geht noch bis zum Sonntag.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG