Der Tag, an dem Anna Netrebkos Stern am Opernhimmel aufging, lässt sich genau datieren: Es war der 27. Juli 2002. In einem „Don Giovanni“ der Salzburger Festspiele geriet der Auftritt der bis dahin weitgehend unbekannten russischen Sopranistin in der Partie der Donna Anna zur Sensation. Ovation...