Die Welt taumelt auf den Bildern von Katrin Günther. Häuser und Wohnkästen verschwinden in einem Gewirr aus Linienkonstruktionen. Der Himmel ist verstellt von unentwirrbarem Stadtgeflecht. Die Panoramen erinnern an wuchernde Mega-Citys, zeigen städtische Entwicklungen, die nicht mehr überschaub...