„Der ganze Stolz der Spremberger“, so bezeichnet die zuständige Stadtplanerin Claudia Wolf das Gebäude der einstigen Freimaurerloge in Spremberg heute. Es ist eine so glühende wie junge Zuschreibung. Denn lange dürfte der klassizistische Bau eher als Schandfleck gegolten haben. 1835 als Sch...