„Ländliche unverdorbene Natur, arkadisches Schäfergefühl, mit einem Wort, die musikalische Ekloge und Idylle gehören für die Flöte“, attestierte Daniel Schubart, Musiker und Dichter der Sturm- und Drangperiode des 18. Jahrhunderts, der damals gerade erfundenen modernen Querflöte. Gleic...