Es geht wie ein frischer Windhauch durch die Marienkirche: Marta Djourinas elf Meter hohe Bahnen zeigen einen mit kraftvollem Schwung aufgetragenen Pinselschlag, meerblau wie eine Welle, bewegt wie ein Windstoß, die hohen Fenster der Marienkirche leuchten durchs Material, und der Daumenabdruck der ...