Stimmt es wirklich, dass sich außer Journalisten und Historikern niemand mehr für das Kaiserreich interessiert? Das behauptet zumindest Ute Frevert mit Blick auf das 150. Jubiläum der Kaiserreichs-Gründung in diesem Jahr, das außer ein paar Historikern niemand so richtig gekümmert habe. Da hab...