Ein Ort, an dem er die Wirklichkeit vergessen konnte: Das war das Kino für Victor Klemperer in den späten 1930er-Jahren.  Alles hatte man ihm genommen: Die Arbeit, das Auto, soziale Kontakte. Im dunklen Saal erinnert er sich an seine frühere Filmbegeisterung. Aber er notiert gleichzeitig, wie di...