Ein genauer Treffpunkt war nicht vereinbart. Den brauchte es in Neulietzegöricke ohnehin nicht. Mitsamt Kamera und Stativ fallen Antje Klingbeil und Bernhard Sehne in dem lang gezogenen Straßendorf an der Grenze zu Polen bereits von weitem auf. Die ZDF-Reporterin und der Kameramann sammeln gerade ...