„Ein Drehbuch schreiben ist das Notieren einer Geschichte zum Zwecke ihrer Verfilmung“, hat Wolfgang Kohlhaase einmal gesagt. Dass das auch mit Kurzgeschichten geht, beweist der Band „Erfindung einer Sprache“, den der Wagenbach-Verlag zum 90. Geburtstag des DEFA-Drehbuchautors neu aufgelegt ...