Die Galerie Haus 23 hatte sich vor fast zwei Jahren mit einem traurig-stimmungsvollen Solokonzert der Sängerin Katharina Franck (Rainbirds) von der brandenburgischen Kunstszene verabschiedet. Nach 30 Jahren war die Luft raus. Doch nun gab es, wegen Corona nahezu unbemerkt, einen Neustart. Aus der „Galerie 23“ wurde nun im selben Haus an selber Stelle der „Ma/Rie/Mix“.

Mitmach-Kunst für Kinder

Der Name lässt das neue Konzept erahnen. „W...