Zum Beispiel die Sache mit dem Luisenorden – nicht zu verwechseln mit dem rechtsnationalen „Bund Königin Luise“. Seit 1814 wurde die von König Friedrich Wilhelm III. in Andenken an seine verstorbene Frau gestiftete Ehrung an nichtadlige Frauen für besondere Wohltätigkeit vergeben. Ein klei...