Erstmals erhält die Uckermark eine eigene Oper. Was verrückt klingt, hat mittlerweile viele Befürworter gefunden. Seit Anfang Juli laufen auch die abschließenden Proben, nachdem es zuvor 14 Tage lang in Berlin ein Casting für die zwölf Mitwirkenden gegeben hat. Birgitta Rydholm, eine Schwedin, und Musiktheaterregisseur Holger Müller-Brandes, den es vor ein paar Jahren nach Angermünde verschlagen hat, stehen hinter dem ehrgeizigen Projekt ...