Die Bahnhofstraße in Dolgelin führt in eine Sackgasse. An der Stelle, an der der Schotterweg dichtem Gestrüpp weicht, steht das Gebäude, das der Straße ihren Namen gab. Bald 60 Jahre ist es her, dass sich am Bahnhof Dolgelin, jenem 500-Seelen Ort am westlichen Rand des Oderbruchs, verabschiedet...