Alle paar Jahre geht dem Folk-Barden und Roots-Rocker Neil Young (74) die Hutschnur hoch. Dann richtet der Kanadier, der seit Anfang des Jahres auch die US-Staatsbürgerschaft besitzt, sein Augenmerk auf Missstände, die er in der Welt beobachtet. Und schaltet sich mit zornigen Song-Interventionen...