Die Bildhauer-Sommerakademie hat sich als festes künstlerisches Element der Städtepartnerschaft etabliert. Unterstützung kommt von beiden Landesregierungen, der Kulturstiftung des Rhein-Neckar-Kreises, beiden Kreissparkassen und den Städten. Der überregionalen Ausstrahlung wegen hatte Landtagspräsident Gunter Fritsch (SPD) vorgeschlagen, das Ereignis "Brandenburger Bildhauer-Sommerakademie" zu nennen.
Zum Ablauf zählen ein öffentliches Künstlerforum zu brisanten Themen in der Mitte der drei Wochen und eine Kunstandacht in der Strausberger Marienkirche. In ihrem Rahmen tragen lokale Prominente ihre Reflexionen zu einem Kunstwerk Erich Sauers vor.
Zum Abschluss werden am Freitag um 18 Uhr in den Stadtwerken Strausberg eine Ausstellung mit den in den knapp drei Wochen entstandenen Werken eröffnet und mehrere Preise vergeben.
Stadtwerke Strausberg, Kastanienallee 38