Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sammeltassen für die Kaffeetafel

Alles Einzelstücke: Christina Wacker, Reinhilde Huge und Elfriede Kloss (von links) mit einigen Sammeltassen, die künftig die Tafel der Christlichen Bürgerhilfe schmücken werden.
Alles Einzelstücke: Christina Wacker, Reinhilde Huge und Elfriede Kloss (von links) mit einigen Sammeltassen, die künftig die Tafel der Christlichen Bürgerhilfe schmücken werden. © Foto: Volkmar Ernst/GZ
Volkmar Ernst / 22.03.2016, 22:00 Uhr
Grüneberg (GZ) Dass Reinhilde Huge aus Grüneberg nicht mehr alle Tassen im Schrank hat, stimmt nur insofern, dass ihre Sammeltassen nun in der Vitrine im Gemeindezentrum zu neuen Ehren kommen. Denn die 86-Jährige hat diese der Christlichen Bürgerhilfe Löwenberg (CBL) für die Kaffeetafel geschenkt. Dienstag bedankten sich die Mitglieder der CBL bei ihr, besser könnte es gar nicht passen, natürlich mit einer Kaffeerunde nebst Kuchen, bei der die Tassen gleich benutzt wurden.

"Wir hatten natürlich Tassen und Teller. Doch die haben meist gar nicht zusammengepasst. Es waren Überbleibsel, wenn sich jemand für Zuhause ein neues Service gekauft und uns dann das alte Geschirr überlassen hat. Mit den Sammeltassen von Reinhilde können wir nun richtig toll und fast hochherrschaftlich tafeln. Die machen auf dem Tisch richtig was her", erklärt Elfriede Kloss, die Grüneberger Ortsvorsitzende der CBL die Einladung zur Kaffeerunde und ergänzt: "Reinhilde ist eben doch die gute Seele von Grüneberg." Das mag die Seniorin so gar nicht hören. Doch sie gibt zu, den größten Teil ihres Lebens in Grüneberg verbracht zu haben und deshalb natürlich nicht nur jeden Stein, sondern auch fast alle Einwohner zu kennen.

Geboren wurde Reinhilde Huge in Ostpreußen. Durch die Flucht strandete die Familie und damit auch Reinhilde 1944 in Grüneberg. Hier ist sie zur Schule und in die Lehre gegangen, hat ihren Mann kennengelernt und auch den größten Teil ihres Arbeitslebens verbracht. Die Gedecke hat sie zu DDR-Zeiten, wie viele andere auch, gesammelt, um die Festtafel damit zu schmücken, und das tun diese nun auch bei der CBL weiter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG