Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Soziales
Heil stellt Pläne für Rentenreform vor

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil präsentiert erste Pläne für eine Rentenreform.
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil präsentiert erste Pläne für eine Rentenreform. © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
dpa-infocom / 13.07.2018, 05:08 Uhr
Berlin (dpa) Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) stellt heute seine Pläne für eine Rentenreform vor. Nach seinen bisherigen Ankündigungen sind mit diesem ersten Rentenpaket unter anderem Verbesserungen bei der Mütterrente geplant.

Vorgesehen ist zudem eine Besserstellung von Erwerbsminderungsrentnern. Geringverdiener sollen bei den Sozialbeiträgen entlastet werden. Geplant ist zudem eine Stabilisierung von Rentenniveau und Beitragssatz bis 2025. Eine Grundrente für langjährig Versicherte und weitere Weichenstellungen für die Zeit nach 2025 sollen später folgen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG