Nach dem 0:1 im Auswärtsspiel gegen den vom Abstieg bedrohten FSV Mainz 05 am Sonnabend hat sich Union-Trainer Urs Fischer enttäuscht gezeigt. Es seien vor allem Kleinigkeiten gewesen, die für die Eisernen in der fünften Niederlage der Saison endeten. Sein Team nimmt er allerdings in Schutz: „Die Mannschaft hat wirklich alles versucht“, sagte der Schweizer auf einer Pressekonferenz einen Tag nach der Partie.

Erster Auftritt für Musa

Von de...