Der amerikanische Rock-Sänger Meat Loaf ist tot, er wurde 74 Jahre alt. Das berichtet der Münchner Merkur und beruft sich auf das Portal deadline.com.
Demnach ist Meat Loaf Donnerstagnacht, 20. Januar gestorben, seine Frau Deborah war laut Meat Loafs Sprecher Michael Greene bei ihm.

Meat Loaf tot Ursache – das ist bisher bekannt

Zur Todesursache ist noch nichts bekannt.

Alben, Grammys, Filme – Meat Loafs größte Erfolge

Das erfolgreichste Album von Meat Loaf heißt Bat out of Hell von 1977, es verkaufte sich weltweit mehr als 22 Millionen Mal. Bekannte Singles aus dem Album sind Paradise by the Dashboard Light und Two of three ain’t bad.
Insgesamt verkaufte Meat Loaf mehr als 100 Millionen Alben weltweit. Für den Song I’d dot anything for love bekam er einen Grammy. 1975 war er auch als Schauspieler tätig. Er verkörperte Eddie in der Rocky Horror Picture Show.

Alter, Geburtsdatum, Name, Frau – Meat Loaf im Steckbrief

  • Name: Meat Loaf, bürgerlicher Name: Marvin Lee Aday
  • Geburtstag: 27. September 1947
  • Todestag: 20. Januar 2022
  • Alter: 74
  • Ehefrau: Deborah Gillespie (Hochzeit 2007)
  • Tochter: Amanda Aday (*1981)

Youtube Rocksänger stirbt mit 74 Jahren