Trotz seiner 71 Jahre habe er noch immer einen Zehn-Stunden-Tag, sagt Werner Mang. Jeden morgen klingelt um 6.30 Uhr der Wecker, nach einer Kanne Pfefferminztee und einer Banane geht es dann in seine Klinik, die in Lindau direkt am Bodensee gelegen ist. Am Nachmittag erreichen wir den Professor zum Telefoninterview, für das er sich viel Zeit nimmt und in dem er unverblümt über die dunklen Seiten seiner sonst so strahlenden Branche spricht. Am ...