Der US-amerikanische Intellektuelle Francis Fukuyama prägte nach dem Niedergang der Sowjetunion den Begriff vom „Ende der Geschichte“. Darin feierte er den Triumph der marktwirtschaftlichen Demokratien als das überlegene Modell für die Zukunft. Bis zu den Anschlägen am 11. September vor zwan...