Die deutsche Apothekerschaft hat „mit Unverständnis“ auf Sicherheitsbedenken des Bundesdatenschutzbeauftragten reagiert, die erneut den Einsatz elektronischer Rezepte ausbremsen. Wer Bedenken habe, „sollte auch konstruktive Vorschläge machen, wie man diese ausräumen kann. Sonst kommt die Di...