Keine Dienstwagen, keine Büros, kein Personal, kein Geld – das ist Gerhard Schröders Zukunft. In seiner Eigenschaft als Altkanzler. So wünscht es sich die Union und schlägt vor, ihm keine Mittel mehr zu bewilligen. Die Koalition will letztlich auch ein Exempel statuieren, aber sie ringt noch m...