Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) darf die AfD als rechtsextremen Verdachtsfall be­obach­ten. „Das ist ein guter Tag für die Demokratie“, sagt BfV-Präsident Thomas Haldenwang. Die AfD stehe für Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten, fügt er hinzu – und verbindet damit auch ...