„Der war noch so klein, ich hätte den niemals ertasten können“, erzählt Silke Plehn. „Es war ein Zufallsfund“, kleiner als ein Millimeter war der Tumor, der für sie im November 2012 eine Brustkrebsdiagnose bedeutete. Plehn war wegen Verkalkungen in der Brust in Behandlung, ging regelmä...