Junge Menschen dürfen mit 16 Jahren mit der Fahrschule starten, eine Partei gründen, Bier und Wein trinken. Viele von ihnen gehen nicht mehr zur Schule, arbeiten Vollzeit und zahlen Steuern. In all diesen Belangen sind 16-Jährige erwachsen. Nur in einem nicht: Sie dürfen nicht wählen.
Genau das ...