Der Ukrainekrieg trifft die deutsche Industrie in ihrem Wesenskern. Der besteht im Grunde daraus, günstige Rohstoffe und Energie einzukaufen und daraus dann Maschinen, Autos oder Chemiegüter für den Weltmarkt herzustellen.
Dieses System hat jahrzehntelang mehr oder weniger reibungslos funktioniert...