Was nun? Diese Frage stellen sich viele Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verzweifelt, nachdem das Bundesarbeitsgericht ihr Betreuungsmodell gekippt hat: die Versorgung rund um die Uhr durch eine Polin oder eine andere Osteuropäerin für wenig Geld. Schätzungsweise 300 000 Seniorinnen und Senioren versuchen auf diesem Weg zu vermeiden, ins Heim zu müssen. Häufig teilen sich zwei oder drei Frauen eine Stelle, weshalb die Zahl der Betre...