Während zu Hause eine Welle der Kritik an einer Au­früstung der Bundes­wehr heran­brandet, hat sich Bundes­kanzler Olaf Scholz für 21 Stunden nach Israel aufgemacht. Dahinter steckt aber mehr als das „persönliche Bedürfnis“, das Land als eines der ersten in seiner Amts­zeit zu besuchen...