Es war richtig und nötig, mit voller Härte auf den Angriffskrieg von Wladimir Putin zu reagieren. Während sich die volle Wirkung der wirtschaftlichen Sanktionen langsam, aber stetig zeigt, wird es nun allerdings bald auch an der Zeit sein, dem russischen Präsidenten eine Brücke zu bauen. Nicht ...