Drei Tage vor der Bundestagswahl hat Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den digitalen Führerschein vorgestellt. Zum Einsatz kommt er aber frühestens im ersten Quartal des kommenden Jahres. Der Hauptgeschäftsführer des Digitalverbands Bitkom, Bernhard Rohleder, bemängelte die begrenzten Eins...