Mitunter kann man den Eindruck gewinnen, die Partei, die sich mit viel Selbstbewusstsein „DIE LINKE“ nennt, ist hoffnungslos zerstritten. Tatsächlich arbeiten die meisten Landeverbände ruhig und mit Überzeugung. Anderseits mangelt es nicht an Querulanten und jahrelang stritten sich ja auch die Führungskräfte der Partei. Aber ein Ausschlussverfahren gegen eine Spitzenkandidatin, das ist mal etwas Neues.
Geht es nach dem Willen einiger Geno...