Robert Habeck ordnete die Entscheidung über die weitere Nutzung der Atomkraft dann doch ein bisschen schöner ein, als sie getroffen wurde. Wahrscheinlich habe die Koalition keinen guten Eindruck hinterlassen, bilanzierte der Wirtschaftsminister. Leider war das Bild nicht nur „nicht gut“, es wa...