Nach dem 1:0-Erfolg des 1. FC Union Berlin über Bayer Leverkusen am Freitagabend stand ein Rassimusvorwurf im Raum. Demnach soll ein Spieler der Eisernen den Bayer-Profi Nadiem Amiri als „Scheiß-Afghane“ tituliert haben. Darauf aufmerksam gemacht hatte sein Kollege Jonathan Tah nach dem Abpfif...